logo logo
index
Freitag 12. Dezember 18 Uhr

Alex Hanimann (CH)

Das Relationsproblem

  Next

 

Vernissage:

Freitag 12. Dezember, 18—21 Uhr

 

Ausstellungsdauer: 13. Dezember 2014—14. Februar 2015
Öffnungszeiten: Samstags 12—16 Uhr und auf Anfrage

 

Wir freuen uns auf die Einzelausstellung von Alex Hanimann. Es entsteht eine Publikation, welche wir am Freitag 6. Februar 2015 präsentieren.

 

Alex Hanimann (geboren 1955)

Sein Werk wurde in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in der Schweiz und im Ausland gezeigt. Er lehrt an der Zürcher Hochschule der Künste in Zürich, war Mitbegründer der Kunsthalle St. Gallen und während acht Jahren Mitglied der Eidgenössischen Kunstkommission. 2009 zeigte das Aargauer Kunsthaus eine umfassende Ausstellung mit Hanimanns Textarbeiten («Conceptual Games»), begleitet von einer umfangreichen Publikation: «Alex Hanimann. Textarbeiten», hrsg. von Stephan Kunz, Aargauer Kunsthaus / Verlag für moderne Kunst, Aarau/Nürnberg 2009. Im Mamco (Musée d'art moderne et contemporain, Genève) fand 2012 eine grosse Einzelausstellung mit Textarbeiten statt. Ebenfalls 2012 zeigte Christoph Doswald im Rahm von Art and the City seine Arbeit «Vanessa», die mit dem Art and the City-Award ausgezeichnet wurde. In der Folge konnte das Projekt «Anne-Sophie» in Zürich West realisiert werden. Zur Zeit ist im Kunstmuseum Bern im Rahmen der Ausstellung «Im Hier und Jetzt! Schweizer Kunst der letzten 30 Jahre aus der Sammlung Kunst Heute» eine Videoarbeit über Eisbären zu sehen.

 
Zeiten

Opening Hours:
Sa 12—16
(or on request)

 

Milieu wird von der Pro Helvetia der Burgergemeinde Bern & dem Kanton Bern unterstützt. Merci!

 

Pro HelvetiaBurgergemeindeKanton Bern

Menu Pastshows
Menu Artists
Menu Info